Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH

unsere Stadt

stärken!

Details zu: 2. Meisterkonzert - Zur Veranstaltungsübersicht

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Horácio Ferreira

Besuchen Sie uns auch auf:   Facebook Twitter Instagram Flickr


2. Meisterkonzert

Datum: 25.11.2021

20:00 Uhr, Kaiser-Friedrich-Halle

 

Horácio Ferreira, Klarinette

Bernardo Soares, Klavier

 

Werke von Claude Debussy, Francis Poulenc, Telmo Marques, Luís Carvalho, Carl Maria von Weber und Johannes Brahms                          

„… ein echter Geheimtipp!“ (elbphilharmonie.de)  

Horácio Ferreira, geboren 1988, begann im Alter von acht Jahren Klarinette zu spielen und galt schon bald als einer der talentiertesten Klarinettisten der jungen portugiesischen Generation. Er studierte in Porto, Madrid und Paris, ist Träger mehrerer Stipendien und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Beim prestigeträchtigen Debussy-Wettbewerb in Paris wurde er für die beste Interpretation von Debussys Erster Rhapsodie ausgezeichnet, mit der er sein Konzert in Mönchengladbach eröffnet. Als Solist spielte Horácio Ferreira unter anderem mit Orchestern wie dem Casa da Música Porto Symphony Orchestra, dem Czech Philharmonic Orchestra und dem Musica Humana Orchestra. Dabei trat er in vielen Ländern Europas sowie den USA, Kanada, Brasilien und China auf. Am Klavier wird er begleitet von seinem Landsmann Bernardo Soares. Der in Cascais geborene Pianist studierte unter anderem bei Sofia Lourenço und arbeitet als Musiker und Musikdirektor bei Theaterproduktionen und Musikprojekten, tritt regelmäßig mit Orchestern auf und spielt mit zahlreichen Kammermusikpartnern.

Mit freundlicher Unterstützung:

- oder - weiter zur Veranstaltungsübersicht