Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH

unsere Stadt

stärken!

Details zu: 6. Meisterkonzert - ABGESAGT! - Zur Veranstaltungsübersicht

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Marco Borggreve

Besuchen Sie uns auch auf:   Facebook Twitter Instagram Flickr


6. Meisterkonzert - ABGESAGT!

Datum: 04.06.2020

20:00 Uhr, Kaiser-Friedrich-Halle

 

ABGESAGT!

Calmus Ensemble

Aufgrund der aktuellen Situation müssen die noch ausstehenden städtischen Konzerte der laufenden Saison leider abgesagt werden. Davon betroffen sind das 4. Zykluskonzert (Arminio Quartett) am 24. April, das 5. Meisterkonzert (Lucas und Arthur Jussen) am 7. Mai, das 6. Schlosskonzert (Ulf Schneider und Jan Philip Schulze) am 15. Mai sowie das 6. Meisterkonzert (Calmus Ensemble) am 4. Juni 2020. Kunden, die Karten im Vorverkauf erworben haben, bekommen den Kaufpreis erstattet. Die Karten müssen bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, bei der sie gekauft wurden. Wer online gebucht hat, wird von ADticket über den Ablauf der Rückabwicklung informiert. Der Klavierabend mit Lucas und Arthur Jussen wird voraussichtlich auf den 17. September 2020 verschoben, bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Nähere Informationen erteilt die MGMG unter Tel. 25 52421.

 

 

Anja Pöche, Sopran

Stefan Kahle, Alt

Tobias Pöche, Tenor

Ludwig Böhme, Bariton

Manuel Helmeke, Bass  

 

Folk Songs … so klingt die Welt!  

„Das Ensemble imponiert durch seine enorme Gestaltungskraft, durch Präzision und eine hervorragende Feinabstimmung in Tongebung und Ausdruck.“ (Süddeutsche Zeitung)  

Calmus lädt ein zu einer Vokalreise um die Welt! Von Island geht es über Asien, Afrika und Australien bis nach Brasilien - mit Folk Songs aus sechs Kontinenten und in spannenden neuen Bearbeitungen, die Weltklasse-Arrangeure dem Ensemble passgenau auf den Leib geschneidert haben: klassisch und jazzig, traditionell und hochvirtuos, melancholisch und humorvoll, zart und ziemlich derb… Und das alles mit nur fünf Sängern!   Das vielfach ausgezeichnete Ensemble aus Leipzig beeindruckt durch blitzsaubere Tongebung, Homogenität und variable Klangfarben und hat sich in den vergangenen Jahren einen führenden Platz in der Vokalszene ersungen. Man hört, dass jeder der fünf Sänger im Ensemblesingen seine Berufung gefunden hat. Mit Begeisterung, Experimentierfreude und Respekt vor der Tradition haben sie ein musikalisches Spitzenniveau erreicht, das sie mit ihrer bestechend positiven Ausstrahlung inzwischen weltweit präsentieren. Kein Wunder, dass Calmus immer mehr Fans findet!

MGMG/prs

- oder - weiter zur Veranstaltungsübersicht