Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH

unsere Stadt

stärken!

Ensemblia 2021 lädt zum Mitmachen ein

veröffentlicht: 2021-04-21 15:02:11

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Klangplatz (c) gezeichnet von Nathalie Brum

Vom 23. bis 27. Juni 2021 bietet die Ensemblia, Mönchengladbachs traditionsreiches Festival, wieder spannende Gelegenheiten, über den Tellerrand der einzelnen Kultursparten hinauszusehen und Neues zu erleben. Mit einem deutlichen Schwerpunkt auf Spielorte in Wickrath und Umfeld soll erstmals in der über 40-jährigen Geschichte des Festivals, das von der Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro sowie den Kulturinstitutionen der Stadt, das Konzept dezentral gestaltet werden. Ziel dieser Neukonstituierung ist es, Kultur auch in den außenliegenden Stadtteilen stärker zu präsentieren und Menschen, die ansonsten für ein Kulturfestival eher nicht den Weg in die eingeführten Orte im Zentrum finden, als Publikum und Mitveranstalter gewinnen zu können.  

Teil einer Komposition von und mit Wickrath können Interessierte jeden Alters, jeden Geschlechts und jeder Herkunft bei der Eröffnungs-Veranstaltung der Ensemblia sein, für die eine Gruppe von vier Komponist*innen aus Köln und Düsseldorf  - Joseph Baader, Nathalie Brum, Elisa Metz und Vincent Stange - eine Komposition für den Wickrather Marktplatz produzieren. Die Teilnahme ist einfach: Mit dem Handy oder einem Aufnahmegerät werden Geräusche am Wickrather Marktplatz und Umgebung aufgenommen, die eigenständig erzeugt (z.B. mit der Stimme oder einem Instrument, durch Klatschen oder Pfeifen) oder gesammelt werden (z. B. Glockenturm, Verkehr, Marktgeschehen). Musikalische Vorkenntnisse spielen dabei keine Rolle. Die Aufnahme soll maximal eine Minute dauern und per E-Mail, WETransfer oder Dropbox/Google-Drive-Link mit Angabe von Adresse und Beschreibung des Ortes oder der GPS-Koordinaten bis zum 15. Mai 2021 an klangplatz@gmail.com geschickt werden. Alle Aufnahmen werden in der Gesamtkomposition zum Auftakt der Ensemblia am 24. Juni 2021 ab 10 Uhr auf dem Wickrather Marktplatz zu hören sein.  

Das Gesamtprogramm der Ensemblia 2021 wird demnächst veröffentlich. www.ensemblia.de

(MGMG/prs)