Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH

unsere Stadt

stärken!

Mönchengladbach präsentiert sich auf der virtuellen ITB Berlin NOW

veröffentlicht: 2021-03-04 09:03:00

Die ITB Berlin als weltweit größte Tourismusmesse findet aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie in diesem Jahr vom  9. bis 12. März 2021 als virtuelle Veranstaltung „ITB Berlin NOW“  statt. Erstmalig wird sie nicht zentral in Berlin stattfinden, sondern überall auf der Welt: Virtuell im Büro, Wohnzimmer oder Arbeitszimmer – wo immer man gerade ist.

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: (c) ITB Berlin

So nutzt auch die Marketing Gesellschaft Mönchengladbach in Kooperation mit dem Tourismus NRW die ITB Berlin NOW, um die Stadt Mönchengladbach zu präsentieren und mit Besuchern, Touristen und Fachkollegen ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Auf der ITB Berlin NOW gibt es 4 Tage fokussiertes Business- und Insider-Wissen, intelligente Matching- und Meeting-Tools, inspirierende Aussteller-Showcases und gezielte Sponsoring-Optionen.   Vom 9. bis 12. März 2021 heißt es „Herzlich Willkommen“ auf der ITB Berlin NOW und natürlich ist Mönchengladbach mit vielen digitalen touristischen Angeboten dabei und zeigt in einem virtuellen Show Room, dass sich ein Besuch in der Vitusstadt jederzeit lohnt. Mit einem vielfältigen Angebot an Kultur, historischen Sehenswürdigkeiten sowie vielen Greenwalks und Parks bietet sich Mönchengladbach auch für einen erlebnisreichen Wochenend-Trip oder Kurzzeit-Urlaub an. Die Marketing Gesellschaft Mönchengladbach lädt alle Besucher zu einem virtuellen Besuch in ihren Show Room der Stadt Mönchengladbach ein. Tickets gibt es unter www.itb.com/ITBBerlinNOW/Tickets/ Nach erfolgreicher Registrierung findet man die Brand Card der Stadt Mönchengladbach über die Suchfunktion – hierzu einfach Mönchengladbach oder Marketing Gesellschaft Mönchengladbach eingeben.     Über ITB NOW 2021 Seit 1966 ist es die Mission der ITB, die globale Reise-, Tourismus- und Gastgewerbebranche zusammenzubringen. Die pandemiebedingte Situation hat die Messeveranstalter gefordert und ermutitg in diesem Jahr eine digitale Plattform zu schaffen, die die globale Reiseindustrie verbindet und ins Gespräch bringt. Stellen Sie sich einen einzigen digitalen Ort für das gesamte B2B-Spektrum der Reiseindustrie vor. Ein virtuelles Schaufenster mit Expertengesprächen, Ausstellerpräsentationen, Geschäfts-partnervorschlägen, Networking-Features, Inspiration und geschäftsfördernden Funktionalitäten – die ITB Berlin NOW.