Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH

unsere Stadt

stärken!

Starpianist Víkingur Ólafsson spielt im Meisterkonzert

veröffentlicht: 2019-05-02 12:05:00

Zur Musik Johann Sebastian Bachs hat der isländische Pianist Víkingur Ólafsson einen besonderen Zugang. Seine Bach-Interpretation ist sehr lebendig, transparent, klar. Weder zu sentimental noch zu mathematisch kalkuliert.

Im Meisterkonzert am Donnerstag, dem 09. Mai 2019 (20 Uhr, Theater Mönchengladbach) wird „Islands Glenn Gould“, als der Ólafsson von der internationalen Kritik gefeiert wird, eine spannende Auswahl an Bachschen Klavierwerken präsentieren. Gegenübergestellt werden ihnen zwei Sonaten Beethovens: op. 2/1 aus der frühen Schaffensperiode und op. 111, die letzte Klaviersonate des Titanen.

Vor dem Konzert sind die Besucher um 19.15 Uhr zu einer Programmeinführung mit dem Künstler eingeladen. Das Konzert wird von der Josef und Hilde Wilberz-Stiftung unterstützt.

Da die Restaurierung der Kaiser-Friedrich-Halle noch andauert, findet das Meisterkonzert mit Víkingur Ólafsson im Konzertsaal des Theaters Mönchengladbach statt. Die MGMG bietet einen Shuttle-Bus-Service an (Abfahrt von der Kaiser-Friedrich-Halle um 19 Uhr, Rückfahrt ab Theater nach dem Konzert). 

Für das Meisterkonzert sind noch Karten zum Preis von 9,- bis 19,- Euro (Ermäßigung 50%) zzgl. Vorverkaufsgebühr an der Theaterkasse und allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.ADticket.de erhältlich.

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Víkingur Ólafsson (c) Ari Magg