Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH

unsere Stadt

stärken!

15. März 2019: Duo Niklas und Nils Liepe im Zyklus "Junge Virtuosen"

veröffentlicht: 2019-02-26 13:38:18

So unterschiedlich Brüder auch sein können – in ihrem Spiel verschmelzen der Geiger Niklas Liepe und der Pianist Nils Liepe zu einer homogenen Einheit. Im dritten Konzert des Zyklus „Junge Virtuosen“ stellen die beiden sich am Freitag, dem 15. März 2019 (20 Uhr, Schloss Rheydt) mit Werken von Robert Schumann, Joseph Joachim, Johannes Brahms und Ludwig van Beethoven vor.  

Schon in ihrer Kindheit hatten Niklas und Nils Liepe erste Kammermusik-Konzerte und Rundfunkaufnahmen. Beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ errangen sie Erste Bundespreise. Darüber hinaus waren sie Preisträger der Deutschen Sparkassenstiftung, der Bundesapothekenkammer sowie des Internationalen Da Ponte-Kammermusik-Wettbewerbs. 2017 wurden sie Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs. In seiner Hochschulausbildung arbeitete das Duo mit so renommierten Kammermusik-Professoren wie Markus Becker und Anthony Spiri zusammen. 2017 legten Niklas und Nils Liepe ihre Masterprüfung bei Prof. Oliver Wille, Geiger des Kuss Quartetts, an der Musikhochschule Hannover ab. Das Duo gab bereits zahlreiche Konzerte im In- und Ausland. András Schiff, Ana Chumachenco und Yuri Bashmet waren bei ihrer Arbeit mit den jungen Musikern begeistert und bescheinigten ihnen ein glänzende Zukunft.  

Karten gibt es zum Preis von 13 Euro (erm. 9 Euro) zzgl. VVK-Gebühr an der Theaterkasse und allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.ADticket.de

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Duo Niklas und Nils Liepe (c) Ute Laux