Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH

unsere Stadt

stärken!

25. Januar 2018: Meisterkonzert präsentiert Starduo der Weltelite

veröffentlicht: 2017-12-20 12:12:00

„Heute gibt es kein Vertun mehr: Tianwa Yang ist die stärkste junge Geigerin, weit und breit", schwärmt die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. An Lobeshymnen aus berufenem Mund hat sich die junge Geigerin, die zur kleinen Gruppe der geigerischen Weltelite gezählt wird, nach mehreren preisgekrönten Aufnahmen und bedeutenden internationalen Debüts inzwischen gewöhnt. 2014 erhielt Tianwa Yang einen ECHO Klassik als „Nachwuchskünstlerin des Jahres“ und wurde mit dem Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet, 2015 wurde sie mit einem ECHO Klassik als „Instrumentalistin des Jahres“ geehrt.  

Am Donnerstag, dem 25. Januar 2018 (20 Uhr, Kaiser-Friedrich-Halle) stellt sich der Weltstar erstmals in Mönchengladbach vor. Begleitet wird Tianwa Yang von dem Cellisten Gabriel Schwabe, der als „cellistischer Überflieger mit feinem Gestaltungsvermögen, der sein Instrument phänomenal beherrscht“ weltweit für Furore sorgt. Als Preisträger des Grand Prix Emanuel Feuerman hatte der Sohn deutsch-spanischer Eltern 2006 ein erstes Ausrufezeichen gesetzt, dem er seitdem etliche hinzufügte.

Im Meisterkonzert wird das Duo sein Publikum mit Musik von Mozart, Bach, Cassadó und Ravel begeistern. Vor dem Konzert sind die Besucher um 19.15 Uhr zu einer Programmeinführung eingeladen. 

Karten gibt es zum Preis von 9,- bis 19,- Euro (Ermäßigung 50%) zzgl. Vorverkaufsgebühr an der Theaterkasse und allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.ADticket.de

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Tianwa Yang (c) Friedrun Reinhold