Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH

unsere Stadt

stärken!

Pressemitteilungen

MGMG Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH
Petra Riederer-Sitte - Presse -
Voltastr. 2
41061 Mönchengladbach
Tel.: 0 21 61. 25 24 22
Mail: petra.riederer-sitte@mgmg.de

Urheberrechte:
Alle in dieser Rubrik veröffentlichten Inhalte dürfen unter Hinweis auf die Quelle kopiert und veröffentlicht werden.

2017-04-12 12:04:00

Für Naturfreunde bietet die MGMG die Stadt-Tour „Bunter und Botanischer Garten: Mythologie der Bäume, Sträucher und Kräuter“. Auf der etwa 1,5-stündigen, fachkundig geleiteten Führung werden verschiedene einheimische und exotische Pflanzen mit ihren Besonderheiten und ihrem Bezug zur Mythologie vorgestellt. Die Teilnehmer der Tour erhalten einen umfassenden Einblick in die phantastische Vielfalt der über 12.000 unterschiedlichen Pflanzen im Botanischen Garten.  

Die Tour findet wieder am Donnerstag, dem 27. April 2017 statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Bunten Garten an der Vogelvolière unter dem Ginkgobaum.

Karten für diese Führung sind zum Preis von 7,- Euro (Erwachsene) bzw. 3,- Euro (Kinder bis 14 Jahre) zzgl. 2,20 Euro Bearbeitungsgebühr pro Buchung erhältlich beim Reisebüro Haupts (Tel.: 02161-82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Tel.: 02161-27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de 

Die Tour durch den Bunten- und Botanischen Garten ist auch individuell zu Wunschterminen buchbar. Informationen erteilt die Touristikabteilung der Marketing Gesellschaft Mönchengladbach unter Tel.: 02161- 25 24 11.

Mehr lesen: 27. April 2017: Bunter und Botanischer Garten - Mythologie der Bäume, Sträucher und Kräuter

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Tour durch den Bunten Garten (c) MGMG

2017-04-12 11:04:00

Für Samstag, den 22. April 2017 bietet die MGMG wieder eine große Stadtrundfahrt an. Die informative und spannende Tour durch 1000 Jahre Stadtgeschichte führt im modernen Reisebus zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten Mönchengladbachs. An der letzten Station erwartet die Besucher eine informative Kurzführung durch die Privatbrauerei Bolten, die älteste Altbierbrauerei der Welt. Den krönenden Abschluss der Tour bildet die Verkostung eines frischen (auf Wunsch auch alkoholfreien) Bolten.

Die etwa 2,5-stündige Fahrt kostet für Erwachsene 12,50 Euro (für Kinder 7,- Euro), zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 2,20 Euro pro Buchung. Die Tour startet um 15 Uhr am Parkplatz Geroweiher/Schild „Treffpunkt Stadt-Touren“.

Für diese Tour sind Karten erhältlich beim Reisebüro Haupts (Tel.: 02161-82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Tel.: 02161-27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de

Mehr lesen: 22. April 2017: Stadtrundfahrt - Mönchengladbach mit dem Bus erkunden

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Panorama Mönchengladbach (c) MGMG

2017-04-12 11:04:00

Am Mittwoch, dem 19. April 2017 und am Mittwoch, dem 26. April 2017 führt der geheimnisvolle Mönch beim beliebten Mönchs-Spaziergang, einer Geschichtsstunde der ganz besonderen Art, wieder durch die abendliche Altstadt und erzählt dabei von Sagen und Legenden.

Der etwa 1,5-stündige Spaziergang startet jeweils um 19 Uhr, Treffpunkt ist der Parkplatz am Geroweiher, Schild „Stadt-Touren“.  

Karten sind zum Preis von 8,- Euro (Erwachsene) und 4,- Euro (Kinder bis 14 Jahre) zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 2,20 Euro pro Buchung erhältlich. Buchungen beim Reisebüro Haupts (Tel.: 02161-82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Tel.: 02161-27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de 

Mehr lesen: 19./26. April 2017: Mönchs-Spaziergang - Von Mönchen, Sagen und Legenden

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Mönchs-Spaziergang (c) MGMG

2017-04-12 11:04:00

Reisemobilisten sind am Niederrhein willkommene Gäste. Und wer einmal hier war, kommt gern wieder und wird Stammgast. Für alle, die den Niederrhein noch nicht kennen, bietet sich jetzt eine interessante Gelegenheit: Zu den Niederrheinischen Reisemobiltagen, die vom 29. bis 30. April 2017 stattfinden, sind alle Reisemobil-Interessierten herzlich eingeladen.

Auch in diesem Jahr ist das Unternehmen Camping Krings GmbH & Co. KG (Monschauer Straße 10-32, 41068 Mönchengladbach) wieder Partner und Anlaufstelle in Mönchengladbach. Am Samstag, dem 29. April 2017 bietet dieHausmesse mit verschiedenen Ausstellern ein buntes Rahmenprogramm sowie Mietangebote für Reisemobilisten. Neben dem Infostand der Stadt, an dem unter anderem auch die erste Sprintwertung der Tour de France, die am 2. Juli durch Mönchengladbach führt, beworben wird und an dem der Reisemobilkatalog sowie Informationen zu Freizeitmöglichkeiten und Veranstaltungen erhältlich sind, wird das Promotion-Team der Stadtsparkasse das Rahmenprogramm bereichern. Die Hüpfburg der Stadtsparkasse lädt die kleinen Gäste zum Austoben ein. Die Besucher der Veranstaltung können sich über neueste Technik und bewährte Marken informieren. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl sowie für musikalische Unterhaltung gesorgt. Entlang des Niederrheins beteiligen sich rund 30 Händler, Städte, Gemeinden, Campingplatz- und Reisemobil-Stellplatzbetreiber an dieser in Deutschland bislang einzigartigen Aktion.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jeder ist herzlich willkommen.

www.niederrheinische-reisemobiltage.de

Mehr lesen: Niederrheinische Reisemobiltage 2017

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Niederrheinische Reisemobiltage (c) MGMG

2017-04-06 12:04:00

Mit dem Cellisten István Várdai präsentiert das 5. Meisterkonzert am Donnerstag, dem 11. Mai 2017 (20 Uhr) in der Kaiser-Friedrich-Halle einen Star der Weltelite. Nach seinem überragenden Sieg beim 63. Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2014 feierte die Zeitung Daily News Hungary den gebürtigen Ungarn als “the world’s best cellist“. Vor dem Erfolg in München hatte István Várdai bereits drei Mal den Internationalen David Popper Violoncello-Wettbewerb Budapest, einen Spezialpreis beim Grand Prix Emanuel Feuermann in Berlin sowie etliche weitere internationale Preise gewonnen. Seit seinem Orchesterdebüt 1998 in Den Haag ist István Várdai mit vielen renommierten Orchestern aufgetreten und arbeitete mit bedeutenden Dirigenten und Kammermusikpartnern zusammen. 2013 wurde er Lehrbeauftragter an der Kronberg Academy und Künstlerischer Leiter des Emanuel Feuermann-Konservatoriums.

Auch sein Klavierpartner Till Fellner zählt zu den besten Interpreten unserer Zeit. Der Österreicher, dessen internationale Karriere 1993 mit dem Ersten Preis beim Concours Clara Haskil begann, ist ein gefragter Gast bei wichtigen Orchestern und in den großen Musikzentren sowie bei bedeutenden Festivals. 2013 folgte Till Fellner einem Ruf als Professor an die Zürcher Hochschule der Künste. In der Kaiser-Friedrich-Halle stellen die beiden Künstler sich mit Werken von Schumann, Beethoven, Debussy und Brahms vor.

Vor dem Konzert sind die Besucher um 19.15 Uhr zu einer Programmeinführung eingeladen. Das Konzert wird unterstützt durch den Verein der Freunde und Förderer der Musik in Mönchengladbach e.V. 

Karten gibt es zum Preis von 9 bis 19 Euro (erm. 50%) an der Theaterkasse und allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.ADticket.de

Mehr lesen: 11. Mai 2017: "The world's best cellist" im 5. Meisterkonzert

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: István Várdai (c) Pilvax Studio

2017-04-05 10:05:14

Mit einem Konzert des Duos Sergey Dogadin/Violine und Gleb Koroleff/Klavier endet am Freitag, dem 05. Mai 2017 (20 Uhr) im Rittersaal Schloss Rheydt der vierteilige Zyklus „Best of NRW“. Die beiden jungen Musiker spielen im Rittersaal Musik von Maurice Ravel, César Franck, Igor Strawinsky sowie Alexander Rosenblatts virtuose Fantasie über Themen aus der Oper „Carmen“ von Bizet.  

Der Geiger Sergey Dogadin wurde 1988 in Sankt Petersburg geboren und stammt aus einer traditionsreichen Musikerfamilie. Nach seiner Ausbildung am St. Petersburger Konservatorium studierte er in Köln, Graz und Wien. Daneben besuchte er Meisterkurse unter anderem bei Zakhar Bron, Boris Kuschnir und Maxim Vengerov. Der Preisträger renommierter internationaler Wettbewerbe verfügt bereits über reiche Konzerterfahrung. Sein Klavierpartner Gleb Koroleff wurde 1988 in Riga als Sohn einer Musikerfamilie geboren und studierte am Moskauer Tschaikowsky Konservatorium sowie bei Prof. Pavel Gililov an der Kölner Musikhochschule. Der junge Pianist konzertiert im In- und Ausland, machte Rundfunkaufnahmen für verschiedene Sender und ist Erster Preisträger internationaler Wettbewerbe. 

Karten gibt es zum Preis von 13 Euro (erm. 9 Euro) an der Theaterkasse und allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.ADticket.de

Mehr lesen: 05. Mai 2017: Hochkarätig besetztes Finale beim Zyklus Best of NRW

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Sergey Dogadin und Gleb Koroleff (c) Fototeam Herdecke

2017-04-05 09:04:00

Zum dritten Mal wird das Turmfest Rheydt am Sonntag, dem 18. Juni 2017, zur attraktiven Kulisse für den Sparkassen-Triathlon. Sportler aus ganz NRW werden sich bei diesem am Niederrhein inzwischen einzigartigen Breitensportevent für Einsteiger und erfahrene Sportler rund um den Rheydter Turm zu spannenden und zuschauerfreundlichen Sportwettkämpfen treffen. Nach den Erfahrungen der Vorjahre rechnen die Veranstalter mit rund 500 Anmeldungen.

Der gesamte Triathlon wird in der Stadt ausgetragen. Die Radstrecke führt über mehrere Runden durch die anliegenden alten Baum-Alleen und an der eigens für die Veranstaltung aufgestellten Zuschauertribüne auf dem Marktplatz vorbei, die Laufstrecke geht mitten durch das Stadtzentrum. So können die Zuschauer den Kampf um die Platzierungen hautnah miterleben.

Imposantes Highlight ist wieder das mobile Wettkampfbecken auf dem Marktplatz, in dem die Schwimmwettbewerbe stattfinden. Bei einer Größe von 20 x 25 Metern und acht Schwimmbahnen nehmen pro Bahn jeweils sechs Schwimmer das Rennen auf. Das Becken wird mit einer Wassermenge von 500.000 Litern befüllt und durch eine externe Heizung auf etwa 24 Grad erwärmt.  

Folgende Disziplinen werden im 3. Sparkassen-Triathlon durchgeführt: Sprintdistanz, Sprintdistanz Staffel, Schnupperdistanz, NRW-Liga Herren   und NRW-Liga Damen.  

Anmeldungen unter www.sparkassen-triathlon-mg.de

Mehr lesen: Jetzt anmelden zum 3. Sparkassen-Triathlon Mönchengladbach/Rheydt

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Triathlon - Wasserbecken (c) MGMG

2017-04-05 09:04:00

Gibt es den Osterhasen wirklich? Wo wohnt er? Und warum versteckt er bunte Eier? Antworten auf solche Fragen rund um das Osterfest gibt es bei der Kinder-Oster-Tour am Sonntag, dem 16. April 2017. Als Häschen maskiert ziehen die Kinder auf verkehrssicheren Wegen quer durch den historischen Altstadtkern. Zwischen Spiel und Spaß rund um die Stadtgeschichte steht dabei das Thema Ostern im Mittelpunkt. 

Die Kinder-Oster-Tour dauert etwa 90 Minuten. Sie startet um 10 Uhr am Parkplatz Geroweiher/Treffpunkt-Schild „Stadt-Touren“.Für diese Führung sind noch Karten zum Preis von 8,- Euro für Kinder bis 14 Jahre und 4,- Euro für begleitende Erwachsene erhältlich (zzgl. 2,20 Euro Bearbeitungsgebühr pro Buchung). 

Anmeldungen beim Reisebüro Haupts (Tel.: 02161-82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Tel.: 02161-27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de  

Mehr lesen: 16. April 2017: Kinder-Oster-Tour - Warum versteckt der Osterhase Eier?

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Kind mit Hase (c) Daniel Wiener - pixelio.de

2017-04-05 09:04:00

Am Dienstag, dem 11. April 2017, bietet die MGMG wieder eine Stadtführung durch die Rheydter Innenstadt an. Das Motto des etwa 90-minütigen Rundgangs lautet „Leben und Arbeiten in Rheydt - heute und früher". Treffpunkt ist um 19 Uhr vor dem Ratskeller am Rathaus in Rheydt. Die Besucher erfahren Interessantes und Wissenswertes über die Geschichte Rheydts, über das Rathaus, die Kirchen in Rheydt-Mitte, den zweiten Hauptbahnhof von Mönchengladbach und vieles mehr.

Die Führung kostet 8,- Euro (für Kinder 4,- Euro), zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 2,20 Euro pro Buchung. 

Buchungen beim Reisebüro Haupts (Tel.: 02161-82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Tel.: 02161-27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de  

Mehr lesen: 11. April 2017: Rheydter Rundgang - Ein Spaziergang durch die Rheydter Innenstadt

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Rathaus Rheydt (c) MGMG

2017-04-04 12:04:00

Einen barocken Parkspaziergang mit Wickrather Schlossgeschichten bietet die MGMG wieder am Sonntag, dem 09. April 2017 an. Der informative Spaziergang durch den Park des Schlosses Wickrath, eine der bedeutendsten Barockanlagen nördlich der Alpen, lässt die Macht und Pracht eines vergangenen Zeitalters wieder lebendig werden, denn im architektonischen Meisterwerk der Parkanlage scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. 

Der etwa 90-minütige Parkspaziergang startet um 15 Uhr, Treffpunkt: Schlosspark Wickrath, Brücke am Parkplatz, Schild „Parkführungen“.  

Für diese Führung sind Karten (für Erwachsene 7,- Euro, für Kinder bis 14 Jahre 3,- Euro, zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 2,20 Euro pro Buchung) erhältlich beim Reisebüro Haupts (Tel.: 02161-82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Tel.: 02161-27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de 

Mehr lesen: 09. April 2017: Wickrather Schlossgeschichten - Ein barocker Parkspaziergang

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Schloss Wickrath (c) MGMG