Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH

unsere Stadt

stärken!

Pressemitteilungen

MGMG Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH
Voltastr. 2
41061 Mönchengladbach
Tel.: 0 21 61. 25 24 22

Urheberrechte:
Alle in dieser Rubrik veröffentlichten Inhalte dürfen nur mit Genehmigung und unter Hinweis auf die Quelle kopiert und veröffentlicht werden.

2018-08-09 16:20:41

Drei Tage lang war Schloss Rheydt wieder fest in ritterlicher Hand: Ritter und Recken, Marketender, Gaukler und Hofnarren belagerten in Lagern und auf Tribünen das Gelände rund um das Schloss Rheydt. Über 12.000 Besucher aus ganz NRW und dem benachbarten Ausland erlebten die spannende Zeitreise in die Welt des Mittelalters.

Als Highlight erwies sich auch in diesem Jahr das große Ritterturnier. Die Stunt-Reitergruppe „Die Kaskadeure“ sorgten mit ihrer Show „Kampf um Rheydt“ für Spannung bei kleinen und großen Zuschauern.Neben dem beliebten Mittelaltermarkt, auf dem “allerley“ aus der Welt des Mittelalters feilgeboten wurde, wurde das Tavernenspiel im stimmungsvollen Ambiente des von Fackeln beleuchteten Konzerthofs mit Gaukler und Narrenkai sowie unterschiedlichsten Musikdarbietungen besonders gut angenommen. Ein buntes Kinderprogramm sorgte auch bei den jüngsten Besuchern für Spaß.  

„Wir freuen uns, dass dieses Fest sich in wenigen Jahren zu einer festen Größe im sommerlichen Veranstaltungskalender Nordrhein-Westfalens entwickelt hat“, erklärt Peter Schlipköter, Geschäftsführer der MGMG, die für die Organisation und Durchführung des Ritterfestes Schloss Rheydt zuständig ist. Rund 50 Organisationsmitarbeiter sorgten vor Ort für einen reibungslosen Ablauf. Den großen Erfolg des Festes sieht Peter Schlipköter einerseits in dem bunten Programm begründet, das die ganze Familie anspricht und für jedes Alter etwas zu bieten hat, andererseits in den moderaten Preisen für die Tageskarten, die nicht nur für den Mittelaltermarkt, das Ritterturnier und das Tavernenspiel gelten, sondern zugleich auch zum Eintritt des Museums Schloss Rheydt und zum Besuch seiner Ausstellungen berechtigen.  

Das Ritterfest Schloss Rheydt 2019 wird vom 09. bis 11. August 2019 stattfinden.

Mehr lesen: Über 12.000 Besucher beim Ritterfest Schloss Rheydt

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Ritterfest Schloss Rheyydt (c) WebRimaPress_MGMG

2018-08-07 08:08:00

Für Samstag, den 25. August 2018 bietet die MGMG wieder eine große Stadtrundfahrt an. Die informative und spannende Tour durch 1000 Jahre Stadtgeschichte führt im modernen Reisebus zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten Mönchengladbachs. Die diesjährige Route steuert unter anderem den Flughafen an.

Die etwa 2,5-stündige Fahrt kostet für Erwachsene 12,50 Euro (für Kinder 7,- Euro), zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 2,20 Euro pro Buchung. Die Tour startet um 15 Uhr am Parkplatz Geroweiher/Schild „Treffpunkt Stadt-Touren“.

Für diese Tour sind Karten erhältlich beim Reisebüro Haupts (Tel.: 02161-82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Tel.: 02161-27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de

Mehr lesen: 25. August 2018: Stadtrundfahrt - Mönchengladbach mit dem Bus entdecken

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Panorama Mönchengladbach (c) MGMG

2018-08-02 10:08:00

Neben den Meisterkonzerten bieten auch die Schlosskonzerte wieder spannende musikalische Begegnungen. Die sechs Konzerte im stimmungsvollen Ambiente des Rittersaals Schloss Rheydt, jeweils freitags um 20 Uhr, präsentieren vielseitige und abwechslungsreiche Programme mit einer Fülle von Klangfarben und voller musikalischer Überraschungen. 

Den Auftakt gestaltet am 28. September 2018 das Trio con Abbandono mit leidenschaftlichen Tänzen und eingängigen Melodien. Das 2006 von der Cellistin Anne-Lise Cassonet, der Akkordeonistin Claudia Iserloh und der Klarinettistin Beate Müller gegründete Ensemble, dessen Name „Trio mit Hingabe“ programmatisch ist, zieht mit seiner leidenschaftlichen Spielfreude, gepaart mit Charme und Humor, das Publikum immer wieder in seinen Bann. 2007 gewann das Ensemble den internationalen Kammermusikwettbewerb in Klingenthal. Konzertreisen führten das Trio in die Schweiz, nach Litauen, Schweden, Belgien und China.

In der ungewöhnlichen Kombination von Violoncello, Akkordeon und Klarinette führt es durch die Musikwelt: vom pulsierenden Tango zum sinnlichen Barock, vom tiefsinnigen Klezmer zum witzig-humorvollen Medley, in dem Beethoven den verlorenen Groschen sucht. Dieses beliebte Klassikstück steht auch im Schloss Rheydt auf dem Programm, umrahmt von Bartoks Rumänischen Tänzen und Chatschaturjans Säbeltanz, Montis berühmtem Czardas und Andersons witzigem „Typewriter“, Klezmer Suiten und anderen musikalischen Überraschungen.  

Karten für das Schlosskonzert sind zum Preis von 13,- Euro (erm 9,- Euro) zzgl. VVK-Gebühr an der Theaterkasse und allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.ADticket.de erhältlich.

Mehr lesen: 28. September 2018: Schlosskonzert mit Tänzen, Melodien und Überraschungen

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Trio con Abbandono (c) Trio con Abbandono

2018-08-02 08:08:00

Am Sonntag, dem 19. August 2018, bietet die MGMG wieder eine Stadtführung durch die Rheydter Innenstadt an. Das Motto des etwa 90-minütigen Rundgangs lautet „Leben und Arbeiten in Rheydt - heute und früher".

Treffpunkt ist um 15.30 Uhr vor dem Ratskeller am Rathaus in Rheydt. Die Besucher erfahren Interessantes und Wissenswertes über die Geschichte Rheydts, über das Rathaus, die Kirchen in Rheydt-Mitte, den zweiten Hauptbahnhof von Mönchengladbach und vieles mehr.

Die Führung kostet 8,- Euro (für Kinder 4,- Euro), zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 2,20 Euro pro Buchung. Buchungen beim Reisebüro Haupts (Tel.: 02161-82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Tel.: 02161-27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de  

Mehr lesen: 19. August 2018: Rheydter Rundgang - Ein Spaziergang durch die Rheydter Innenstadt

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Rathaus Rheydt (c) MGMG

2018-08-01 10:10:46

Vom 10. bis 12. August 2018 hält das Mittelalter wieder Einzug im Schloss Rheydt: das beliebte Ritterfest Schloss Rheydt lädt kleine und große Besucher ein zur faszinierenden Zeitreise ins 15. Jahrhundert. Längst hat sich das von der Marketing Gesellschaft der Stadt organisierte historische Familienfest nicht nur am Niederrhein, sondern weit über die Grenzen der Region hinaus als besondere Attraktion im sommerlichen Ausflugskalender etabliert. Wie in den vergangenen Jahren sorgt ein breites Programm mit vielen Highlights für Unterhaltung der Extraklasse.  

Ritterturnier

Auch in diesem Jahr wird auf einem 4.000 qm großen Areal vor dem Schloss ein atemberaubendes Ritterturnier ausgetragen. Präsentiert wird es von der auf solche Schauturniere spezialisierten Stunt-Reitergruppe „Die Kaskadeure“, zu der nicht nur die Reiterschaft mit ihren Pferden gehört, sondern auch eine große Anzahl von Fuß-Kriegern, Fechtern, Knappen und Parsevanten. Eine Tribüne mit 200 Sitzplätzen bietet beste Sicht auf die spannende Show: den „Kampf um Rheydt“, der zurückführt in das Jahr 1271. Ein Erlass des Königs verwehrt Rheydt das Recht, Markt zuhalten. Kann ein Bauernbursche allein gegen die Elite der königlichen Ritter im Turnier auf Leben und Tod bestehen und Rheydts Zukunft sichern? 

Buhurt

Zwischen den Turnierterminen fasziniert der Buhurt, die sportliche Auseinandersetzung im Schwertkampf. Gekämpft wird zu Fuß mit dem Ziel, den Gegner durch technische oder körperliche Überlegenheit in die Knie zu zwingen. Ausgerichtet wird der Buhurt vom Deutschen Schwert- und Rossfechter e.V. und ausgetragen nach dem Modus IMCF 5 vs. 5. 

Mittelalterlicher Markt

Der große Mittelalterliche Markt lädt mit seinem reichen Angebot – vom edlen Geschmeide bis zur warmen Filzweste - zum Schlendern und Staunen ein. Korbflechter, Stellwerker, Schmied, Steinmetz, Kerzenzieher, Stoffärber, Filzer und viele andere mehr geben einen Einblick in ihre Handwerkskunst und bieten ihre Waren feil. Bäckereyen, Brätereyen und Tavernen sorgen für das leibliche Wohl.   

Tavernenspiel und Mittelalterliche Musik

Am Freitag- und Samstagabend lädt das Tavernenspiel auf dem Konzerthof ein zum stimmungsvollen Programm mit dem Gaukler Jeremias und dem Gauklerpack, einer kleinen Spielmannsgruppe von Taschenspielern, Jongleuren, Tänzerinnen, Zauberern und anderen vogelfreien Gesellen. Der beliebte Narrenkai präsentiert seine einzigartige Comedy-Jonglage und begeistert seine Zuschauer mit perfekter Technik und genialer Improvisation. In Schnabelschuh, Mummenschanz und bunter Gewandung wird die Gruppe „Tolstafanz“ mit alten Klängen aus fernen Landen und längst vergangenen Zeiten verzaubern. Mit überliefertem Liedgut aus Gotik und Renaissance und Musik voller Temperament und Wärme entführen sie das Publikum in die faszinierende Welt der mittelalterlichen Spielleute. Als „Spielleyt“ sind auch die Musiker des Quintetts „Fafnir“ unterwegs, um mit den Klängen von Sackpfeife und Tambourin Alltagsgeistern den Garaus zu machen. 

Kinderprogramm

Für kleine Ritter und Edelfräuleins wird ein buntes Kinderprogramm mit abenteuerlichem Kinder-Ritterturnier, einer spannenden Greifvogel-Vorführung und einem handbetriebenen Karussell geboten. Auf einem kleinen Bauernhof warten Ponys, Gänse, Schafe und viele andere Tiere auf Streicheleinheiten. Beim Filzen oder in der Kinderschmiede können die jüngsten Besucher sich in mittelalterlichem Handwerk versuchen oder mittelalterliches Puppenspiel mit dem Puppentheater „Fadenreych“ erleben, das kleine (und große) Zuschauer in die Welt der Phantasie entführt.  

Infos unter Tel. 02161-25 52421 - www.ritterfest-schloss-rheydt.de

Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 4 Euro (Kinder bis 12 Jahre)

Die Eintrittskarte berechtigt zum einmaligen Eintritt sowie zum Besuch des Museums Schloss Rheydt und dessen Ausstellungen. 

Einlasszeiten:

Freitag, 10.08.2018:  18.00-23.00 Uhr

Samstag, 11.08.2018: 11.00-23.00 Uhr

Sonntag, 12.08.2018: 11.00-17.30 Uhr 

Das Mitführen von Hunden ist auf dem Schlossgelände wegen der freilaufenden Pfauen nicht erlaubt. 

Mehr lesen: 10. bis 12. August 2018: Ritterfest Schloss Rheydt - Mittelalterliches Familienfest mit Ritterturnier, Musik und Spiel

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Ritterfest Schloss Rheydt (c) WebRimaPress_MGMG

2018-08-01 09:08:00

 

„Rund ums Münster“ führt die von der MGMG angebotene Stadt-Tour am Samstag, dem 11. August 2018. Die Besucher erfahren von der Teufelssage, die sich um die Krypta des Münsters rankt, von sakraler Kunst und baumeisterlicher Architektur. Sie lernen die Welt des dunklen Mittelalters kennen und ergründen Mysterien rund um das Mönchengladbacher Münster.

Die zweistündige Tour startet um 10.30 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Geroweiher am Schild „Stadt-Touren“. Sie kostet 8,- Euro für Erwachsene, 4,- Euro für Kinder bis 14 Jahre, zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 2,20 Euro pro Buchung.  

Für diese Führung sind noch Karten erhältlich. Buchungen beim Reisebüro Haupts (Tel.: 02161-82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Tel.: 02161-27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de

Mehr lesen: 11. August 2018: Stadt-Tour Rund ums Münster - Mysterien, Historie und Kirchenkunst

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Blick auf das Münster (c) MGMG

2018-07-31 11:07:00

Einen barocken Parkspaziergang mit Wickrather Schlossgeschichten bietet die MGMG wieder am Sonntag, dem 05. August 2018 an. Der informative Spaziergang durch den Park des Schlosses Wickrath, eine der bedeutendsten Barockanlagen nördlich der Alpen, lässt die Macht und Pracht eines vergangenen Zeitalters wieder lebendig werden, denn im architektonischen Meisterwerk der Parkanlage scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. 

Der etwa 90-minütige Parkspaziergang startet um 15 Uhr, Treffpunkt: Schlosspark Wickrath, Brücke am Parkplatz, Schild „Parkführungen“.

 Für diese Führung sind Karten (für Erwachsene 7,- Euro, für Kinder bis 14 Jahre 3,- Euro, zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 2,20 Euro pro Buchung) erhältlich beim Reisebüro Haupts (Tel.: 02161-82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Tel.: 02161-27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de

Mehr lesen: 05. August 2018: Wickrather Schlossgeschichten - Ein barocker Parkspaziergang

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Schloss Wickrath (c) MGMG

2018-07-31 11:07:00

Mit Hellebarde, Horn und Laterne geht es beim beliebten Nachtwächter-Rundgang am Mittwoch, dem 08. August 2018 auf eine Reise in längst vergangene Zeiten. Historische Plätze und Gebäude gehören ebenso zu dieser spannenden Führung wie vielfältige „Döhnkes und Vertäll“ aus der Stadtgeschichte. Die Besucher erfahren, wer die drei wichtigsten Personen des niederen Standes waren und mit welchen Aufgaben Nachtwächter betraut waren, besuchen Orte, deren ursprüngliche Bedeutung sie nicht erahnt hätten und hören Geschichten, die sich darum ranken.

Der Nachtwächter-Rundgang startet um 19 Uhr, Treffpunkt ist der Parkplatz am Geroweiher, Schild „Stadt-Touren“.

Karten sind zum Preis von 8,- Euro (Erwachsene) und 4,- Euro (Kinder bis 14 Jahre) zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 2,20 Euro pro Buchung erhältlich. Buchungen beim Reisebüro Haupts (Tel.: 02161-82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Tel.: 02161-27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de

Mehr lesen: 08. August 2018: Nachtwächter-Rundgang mit Hellebarde, Horn und Laterne

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Nachtwächter (c) MGMG

2018-07-26 11:07:00

Ein spannendes Sommerferien-Angebot für den Mönchengladbacher Nachwuchs bietet die MGMG mit der Stadt-Tour für Kinder am Samstag, dem 04. August 2018. Die kleinen Stadt-Erkunder ziehen „Von Spiel zu Spiel durch die Altstadt“, erleben Abenteuer und hören Geschichten. Ein Riesenspaß für kleine (und auch für große) Mönchengladbacher, die Geschichte richtig lebendig werden lassen wollen.

Gestartet wird um 15 Uhr am Parkplatz Geroweiher, Schild „Stadt-Touren“.  Die Tour dauert etwa 90 Minuten und kostet 8,- Euro für Kinder (inkl. Verkleidung und Malbuch) und 4,- Euro für Erwachsene zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 2,20 Euro pro Buchung. 

Für diese Tour, die sich sehr gut auch für Kindergeburtstage eignet, gibt es Karten beim Reisebüro Haupts (Tel.: 02161-82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Tel.: 02161- 27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de

Mehr lesen: 04. August 2018: Kinder als Mönche - Von Spiel zu Spiel durch die Altstadt

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Kinder als Mönche (c) MGMG

2018-07-26 10:05:10

Für Naturfreunde bietet die MGMG die Stadt-Tour „Bunter und Botanischer Garten: Geheimnisse eines Parks“. Die etwa 1,5-stündige, fachkundig geleitete Führung gibt einen faszinierenden Einblick in die phantastische Vielfalt der Pflanzenwelt und die wechselvolle Geschichte des Parks und seine spannenden Besonderheiten und Kuriositäten.  

Die Tour findet wieder am Donnerstag, dem 02. August 2018 statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Bunten Garten an der Vogelvolière unter dem Ginkgobaum.  

Karten für diese Führung sind zum Preis von 7,- Euro (Erwachsene) bzw. 3,- Euro (Kinder bis 14 Jahre) zzgl. 2,20 Euro Bearbeitungsgebühr pro Buchung erhältlich beim Reisebüro Haupts (Tel.: 02161-82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Tel.: 02161-27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de 

Die Tour durch den Bunten- und Botanischen Garten ist auch individuell zu Wunschterminen buchbar. Informationen erteilt die Touristikabteilung der Marketing Gesellschaft Mönchengladbach unter Tel.: 02161- 25 52411.

Mehr lesen: 02. August 2018: Bunter und Botanischer Garten - Geheimnisse eines Parks

Großes Bild durch anklicken
Urhebernachweis: Tour Bunter und Botanischer Garten (c) MGMG