Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH

unsere Stadt

stärken!

Aufsichtsrat und Beirat

Der Aufsichtsrat

Mitglieder

Felix Heinrichs

Oberbürgermeister
Stadt Mönchengladbach

Dr. Gert Fischer

 Beigeordneter

Evamaria Enk

 Ratsfrau

Josephine Gauselmann

 Bürgermeisterin

Christoph Nießen

 Herr

Laura Steeger

 Ratsfrau

Frank Füser

 Herr

Natascha Stephan
(Vorsitzende)

 Ratsfrau
 

Henry Verl

 Ratsherr

Annette Bonin

 Ratsfrau

Michael Schroeren

Ratsherr

Vanessa Odermatt

Ratsfrau

Tobias Terwort

Herr

Info

Der Aufsichtsrat der Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH besteht aus 13 Mitgliedern.

Zu seinen Aufgaben gehören

  • die Beratung und Überwachung der Geschäftsführung,
  • die Kontrolle der Umsetzung der Betriebsziele und der Zielerreichung,
  • die Bestellung der Abschlußprüfer des Jahresabschlusses,
  • die Entlastung der Geschäftsführung
  • sowie die Zustimmung zu wichtigen Unternehmens-entscheidungen.


Diese Aufgaben nimmt der Aufsichtsrat in der Regel in vier Sitzungen pro Jahr wahr.

 

 

Der Beirat

Mitglieder

Prof. Dr. Ingo Bieberstein
(Vorsitzender)
Hochschule Niederrhein
Dr. Peter Achten Rheinischer Einzelhandels- und Dienstleistungsverband e.V.
Norbert Bienen
(stellvertretender Vorsitzender)
Industrie- und
Handelskammer Mittlerer Niederrhein
Karl Boland Stadtkulturbund Mönchengladbach e.V.
Stefan Bresser Kreishandwerkerschaft Mönchengladbach
Dr. Ute Dallmeier First Reisebüro
Mönchengladbach GmbH 
Gert Kartheuser Mönchengladbacher Karnevalsverband e.V.
Andreas R. Graf DEHOGA Nordrhein e.V.
Bürgermeisterin 
Petra Heinen-Dauber
Vertreter des Rates der Stadt Mönchengladbach
Dr. Christoph Hartleb City-Management
Rheydt e.V.
Marko Jansen Der Paritätische
Wolfgang Rombey Stadtsportbund Mönchengladbach e.V.
Stephan Schippers Borussia VfL 1900
Moenchengadbach GmbH
Horst Thoren Bund der Historischen
Deutschen Schützenbruderschaften
Stefan Wimmers City-Management Mönchengladbach e.V.

 

Info

Der Beirat ist ein Gremium mit beratender Funktion. Er hat keine Entscheidungsbefugnisse und keine Kontrollfunktion sondern spricht Empfehlungen oder Vorschläge aus.

Der Beirat der MGMG vertritt die Interessen verschiedener städtischer, politischer und privatwirtschaftlicher Gremien.

Die Mitgliedschaft wird ehrenamtlich ausgeübt.